0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Wirtschaftsseismograph

 

Sehr geehrte(r) Unternehmer*in, sehr geehrte(r) Geschäftsführer*in!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! 

Ziel des Wirtschaftsseismograph ist, die Umsatzveränderungen im November und Dezember tagesaktuell zu erfassen. Sie helfen uns damit, die Betroffenheit des Handels – auch im Hinblick auf Unterstützungsmaßnahmen – mit aktuellen Daten zu belegen. 

Ihre Angaben werden anonymisiert erfasst und streng vertraulich behandelt. Und so funktioniert das Online-Tool:

 

BITTE EINMALIG AUSFÜLLEN

Bitte wählen Sie einmalig die für Ihr Unternehmen passenden Angaben aus.

 

BITTE TÄGLICH AUSFÜLLEN

Bitte tragen Sie jeden Tag bis 09h30 am nächsten Tag (optimalerweise abends desselben Tages) Ihre Tagesumsätze in die vorgesehen Felder ein. Anschließend klicken Sie oben auf den Button „SPÄTER FORTFAHREN“ (oben rechts). Ihre Angaben werden dann anonymisiert gespeichert und für die Berechnung von Branchendurchschnittswerten verwendet. 

Nach der ersten Eingabe klicken Sie bitte oben rechts auf den Button  „SPÄTER FORTFAHREN“ dann erscheint ein zusätzliches Fenster. Bitte geben Sie hier ein Kennwort und Ihre Email-Adresse ein und klicken auf „JETZT SPEICHERN“. Danach bekommen Sie ein E-Mail (eventuell im Spam Ordner prüfen) mit einem persönlichen Link. Durch Anklicken des persönlichen Links können Sie täglich in das Online-Tool einsteigen und Ihre Umsatzdaten bis 31. Dezember eintragen. Zum Abschließen der täglichen Umsatzeingabe klicken Sie bitte jedes mal auf „SPÄTER FORTFAHREN“, dann bekommen Sie die Meldung, dass Ihre Antworten erfolgreich gespeichert worden sind.

 

Für Fragen steht Ihnen gerne Projektleiter Mag. Peter Voithofer unter 

peter.voithofer@economica.at

 zur Verfügung.


 

Allgemein

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Diese Umfrage des Economica Instituts für Wirtschaftsforschung verarbeitet Daten daher ausschließlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und des österreichischen Datenschutzgesetzes. Sie als Nutzer/Nutzerin stimmen durch die Bearbeitung der Umfrage der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt.

 

Daten des Verantwortlichen

Economica Institut für Wirtschaftsforschung
Liniengasse 50-52
1060 Wien
Österreich
Tel.: 0043 676 3200 400
E-Mail: office@economica.at
Website: www.economica.at

 

Daten des Vereinsvorstandes

Dr. Daniela Grozea-Helmenstein (Präsidentin)
Dr. Christian Helmenstein (Mitglied des Vorstandes)      
DI. Helmut Berrer (Mitglied des Vorstandes)      

 

Daten des Datenschutzbeauftragten

Mag. Harald Schitnig
Tel.: 0043 660 3200 428
E-Mail: datenschutz@economica.at

 

Daten, die beim Besuch der Website verarbeitet werden

Die Website speichert und verarbeitet die folgenden Daten, wenn Sie unsere Umfrage bearbeiten:

Log-Files:

Bei einem Aufruf dieser Umfrage werden automatisiert Informationen vom Computer, auf welchem die Umfrage aufgerufen wird, in sogenannten Log-Files erfasst. Die folgenden Daten werden dabei erhoben:

  • Datum des Zugriffs
  • Name des verwendeten Browsers

Die Speicherung dieser Daten erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. 

Cookies:

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer der Anfragenden gespeichert werden, um diese wiederzuerkennen. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit des LimeSurvey-Dienstes.

Benutzerinnen und Benutzer können die Verwendung von Cookies über ihre Browser selbst regeln sowie Cookies jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unsere Website trotzdem uneingeschränkt benutzen.

 

Datenlöschung und Speicherdauer

Personenbezogene Daten der Website-Besucher werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

 

Ihre Rechte

Für die bei uns gespeicherten Daten stehen Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.